YOGA MASSAGE ASANA

  • Mobilisierung des Körpers

  • Passives Dehnen

  • In Einklang mit dem Atem

  • Entspannung und Ruhe

  • Massage mit warmen Ölen

„In regloser Leichtigkeit, kein Kampf und ohne Zwang, sondern in liebevollem Gefallen... Stillhalten in einem glücklichen Raum- das ist Asana „
 
                                                                 Maharishi Patanjali, Yogasutra


 
Erst wenn der Körper alte Bewegungsmuster verändert oder erweitert hat, wird der Mensch geistig und seelisch beweglicher.